URLAUB
ABER SICHER!
alle Corona-Infos
Wellness & Co geöfnet!

Menzenschwand

Typisch Schwarzwald

Eingebettet im malerischen Schwarzwaldtal ist in Menzenschwand der typische Schwarzwald Flair zu sehen und zu spüren. Mehr noch: Als heilklimatischen Luftkurort überzeugt es mit seiner sauberen Luft sowie als Naturschutzgebiet mit einer wunderschönen Flora. Definitiv lohnt sich schon ein kurzer Besuch oder je nach Spaziergang/ Wanderung und Lokalbesuch auch ein längerer. Tipp: Kehren Sie in das Café Bergziege zum Kuckuck ein. Dort werden saisonale einheimische Gerichte serviert.
 
Menzenschwander-Wasserfälle
Die vom Feldberg kommende Wasserfluten entstand während und nach der Eiszeit. Um diese aus einer spektakulären Perspektive zu erleben, können Sie auf einen Pfad begehen, der sich über einer Schlucht mit bis zu 30 m hohen Felswänden bewegt. Zu diesem Pfad gelangt man in wenigen Minuten vom Parkplatz aus oder man verbindet den Besuch mit einem Spaziergang/Wanderung. Ein Besuch zur Abendzeit ist besonders lohnenswert im Zeitraum von Mai bis Oktober. Dort werden die Menzenschwander Wasserfälle immer Mittwoch, Samstag und Sonntag beleuchtet. (Mai - September 20:30 - 22:30 Uhr, Oktober 19:00 - 21:00 Uhr)
Schwarzwaldhäuser
Schwarzwaldhäuser mit tiefen Walmdächer, alte Bauernhöfe mit bunt verzierten Fensterläden und Hausfassen aus Holz eingebettet in dem idyllischen Schwarzwaldtal sind ein beachtliches Erscheinungsbild. Es imponiert jedoch nicht nur die Gäste, sondern bietet den Einheimischen seit Jahrzehnten Schutz vor den rau-kalten Wintermonaten. Im Vorder- sowie im Hinterdorf sind einige davon zu finden und von außen her genauer zu betrachten
Museum "Le Petit Salon" Winterhalter
Der "Kleine Salon" wurde zu ehren, den aus dem kleinen Schwarzwalddorf Menzenschwand stammenden Malerbrüder Winterhalter eingerichtet. Winterhalter freundete sich während des Zeichenunterrichts für die Markgräfin Sophie (späteren Großherzogin von Baden) mit Ihr an.  Nach seiner heimkehrt von der Italienreise wurde zum Hofmaler des Großherzogtum von Baden ernannt. Heute wird das Museum von einem ehrenamtlichen Verein betrieben. Mehr Details
Wandertour in Menzenschwand - Tipp von Maria (Marketing/Vertrieb)
"Anspruchsvolle, aber definitiv lohnenswerte Wanderung auf einen der höchsten und aussichtsreichsten Berge des Südschwarzwaldes dem Herzogenhorn. Eine Einkehr in die Grunkelbachhütte und eine Verschnaufpause auf dem Gipfel des Herzogenhorn ist ein absolutes Muss.
Fahrradtour durch Menzenschwand - Tipp von Angela (Direktorin Vertrieb)
"Direkt vom Hotel aus durchfährt man die typische und wunderschöne Schwarzwaldlandschaft mit Tannenwäldern, Schluchseeblick und Schwarzwaldhäuser. Tipp: Halten Sie am Schluchsee für ein kühles Bier im Unterkrummenhof an oder für eine kurze Abkühlung im See."

Erleben Sie mehr

 Vielseitige Südschwarzwald-Erlebnisse direkt bei Häusern

Wir verwenden Cookies für die Beste Nutzererfahrung. Erfahren Sie HIER mehr darüber, wie wir Cookies nutzen und wie Sie Ihre Cookie Einstellungen ändern können.